Buchbeiträge - Contributions to books

Buying green in times of social insecurity: The effects of insecure employment on purchase of organic food, (mit Torsten Masson) forthcoming in: Proceedings of the International Conference on Consumer Research 2016, pp. 161172, Bonn, 2017.

Freiheit zum Glauben – Religion, Capability Ansatz und Soziale Arbeit (Free to believe – religion, capability approach and social work), (mit Gunter Graf) forthcoming in: Hahn, Kathrin; Nauerth, Matthias; Tüllmann, Michael; Kösterke, Sylke (eds.): Religionssensibilität in der Sozialen Arbeit. Positionen, Theorien, Praxisfelder, pp. 107–118; Kohlhammer-Verlag, Stuttgart, 2017.

Wie Teilhabe produziert wird (mit René Lehweß-Litzmann; How participation in welfare is produced), in: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (eds.): Dritter Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland: Exklusive Teilhabe – ungenutzte Chancen, Bertelsmann-Verlag, Gütersloh, 2017, ISBN 978-3-7639-5645-6, open access: DOI: 10.3278/6004498w002.

Ökologisch nachhaltiger Konsum und ungleiche Teilhabe (Ecologically sustainable consumption and unequal participation) (with Torsten Masson), forthcoming in: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (eds.): Dritter Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland: Exklusive Teilhabe – ungenutzte Chancen, Bertelsmann-Verlag, Gütersloh, 2016, ISBN 978-3-7639-5645-6, open access: DOI: 10.3278/6004498w021

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit - Schlaglichter zur Rezpetion des Capabiltiy/-ies Approach in der deutschsprachigen Sozialen Arbeit (Between delusion and reality - Highlighting the reception of the Capability/-ies Approach in German-speaking social work) (with Bernhard Babic), in: Stefan Borrmann et al. (Hrsg.): Die Wissenschaft Soziale Arbeit im Diskurs. Theorie, Forschung und Praxis der Sozialen Arbeit, 197216, Barbara Budrich Publishers, Opladen, 2016; open access.

Der Capability Ansatz: Ein weiterer ökonomischer Ansatz auf dem Vormarsch? (Is the capability approach the next economic approach to dominate social work?) (with Rebecca Gutwald and Bernhard Babic), in: Marion Panitzsch-Wiebe, Manfred Neuffer and Timm Kunstreich (eds.): Politik der Sozialen Arbeit – Politik des Sozialen. Tagungsband zum 8. Bundeskongress Soziale Arbeit, pp. 160–171, Verlag Barbara Budrich, Opladen, 2014.

Editorial: The Capability Approach and Sustainability (with Felix Rauschmayer), in: Ortrud Leßmann and Felix Rauschmayer (eds.): The Capability Approach and Sustainability, Routledge, London, 2014.

Re-conceptualising Sustainable Development on the basis of the Capability - A Model and Its Difficulties (with Felix Rauschmayer), in: Ortrud Leßmann and Felix Rauschmayer (eds.): The Capability Approach and Sustainability, Routledge, London, 2014.

Empirische Studien zum Capability Ansatz auf der Grundlage von Befragungen – ein Überblick (Empirical studies on the Capability Approach on the basis of questionnaires – an overview), in: Gunter Graf, Elisabeth Kapferer; Clemens Sedmak (eds.): Der Capability Approach und seine Anwendung - Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen erkennen und fördern, 25-62, VS-Verlag, Wiesbaden, 2013.

De capability approach en duurzaamheid: 2 concenpten die samengaan? La capabilité et la durabilité: deux concepts liées?, in: Michel Debruyne and Sofie Put (eds.): De capability approach als antwoord op ongelijkheid?/ L’approche par les capacities: Une reponse concrete aux inégalités ?, 27-44, ACW, Brüssel, 2013 (link).

Potentiale des Capability Ansatzes für eine adressatenorientierte Weiterentwicklung Sozialer Arbeit im Umgang mit Kinderarmut (mit Bernhard Babic), in: Herbert Effinger et al. (Hrsg.): Diversität und soziale Ungleichheit – analytische Zugänge und professionelles Handeln in der sozialen Arbeit, Schriften der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit, 109-118, Verlag Barbara Budrich, Opladen, 2012.

Sustainability as a Challenge to the Capability Approach; in Felix Rauschmayer, Johannes Frühmann and Ines Omann (eds.): Sustainable Development. Capabilities, Needs and Well-being, 43-61,Routledge, London, 2011.

Introduction: Closing the Capability Gap and Renewing Social Criticism, with Hans-Uwe Otto; Holger Ziegler; in: Ortrud Leßmann, Hans-Uwe-Otto, Holger Ziegler (eds.): Closing the Capabilities Gap - Renegotiating social justice for the young, Barbara Budrich Publishers, Opladen, 2011.

Verwirklichungschancen und Entscheidungskompetenz; in Clemens Sedmak, Bernhard Babic, Reinhold Bauer, Christian Posch (eds.): Der Capability Approach in sozialwissenschaftlichen Kontexten. Überlegungen zur Anschlussfähigkeit eines entwicklungspolitischen Konzepts, 53-73, VS-Verlag, Wiesbaden, 2011.

Decent work and the Capability Approach – Some Reflections;  in: Christiana Bagusat; William J.F. Keenan; Clemens Sedmak (eds.): Decent Work and Unemployment, 69-76; LIT Verlag, Wien/Berlin/Münster, 2011.

Armut: Wie viel ist gerecht? (Poverty: How much is fair?); in: Gotthard Breit, Stefan Schieren (eds.): Gerechtigkeit in der Demokratie, Wochenschau-Verlag, Schwalbach/Ts., 2009, pp. 105-133 (Link).

A Similar Line of Thought in Neurath and Sen: Interpersonal Comparability; in: Elisabeth Nemeth, Stefan Schmitz und Thomas Uebel (eds.): Neurath’s Economics in Context. Vienna Circle Yearbook, Band 13/05, Springer Press, Berlin, 2008, pp. 115–130 (Link).

Der Capability-Ansatz von Sen als Gerüst für eine Neuinterpretation des Lebenslage-Ansatzes von Weisser. (The Capability Approach of Sen as a Framework for Reinterpreting the Conditions of Life Approach of Weisser); in: Jürgen Volkert (ed.): Armut und Reichtum an Verwirklichungschancen. Amartya Sens Capability-Konzept als Grundlage der Armuts- und Reichtumsberichterstattung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2005, pp. 149–169 (Link).